Erlebnis Federweißerfest der Marke Weinlehrschau

Verkostung am Sonntag 9. September 2018 ab 14 Uhr

Inzwischen gehören zur Weinböhlaer Weinlehrschau 16 Pflanzstellen. Da sollte doch das eine oder andere Träubchen herangereift sein. Oder sind die Beeren etwa allesamt in kecken Naschmäulern verschwunden?
Falls das, was Pflanzstelleninhaber zur Verfügung stellen können, reicht, um einen Federweißen zu pressen, gibt es den am September 2018 ab 14 Uhr im Rahmen des Tages des offenen Denkmals im Atelier Ampere, Kirchplatz 15 b zu verkosten. Selbstverständlich gibt es dazu leckeren Zwiebelkuchen. Nötige Pflücker stellt der Weinböhlaer Lionsclub.
Gepresst werden die Trauben am 3. September 2018, dem Montag nach dem Winzerstraßenfest, ab 17 Uhr im Peterkeller. Helfer und Zuschauer sind herzlich willkommen. Möge er gelingen, der erste Weinböhlaer Weinlehrschau Federweißer.

Dr. Dieter Höntsch (Pressesprecher Lionsclub Weinböhla)